Donnerstag, 1. September 2022

Lebenszeichen

Hallo, lieber Besucher und Leser meines Blogs! Ich freue mich, dass du da bist! Und vielleicht - wenn du mir und meinem Blog schon länger folgst, fragst du dich, was los ist und warum es so still geworden ist in meinem Blog? Keine Reizwörtergeschichten - Funkstille!

Geplant war diese Pause 'eigentlich' nicht. Doch dann merkten wir 3 Schreiberinnen (Regina, Lore und ich), dass wir eine Sommerpause gut gebrauchen konnten. - Ja und 'eigentlich' sollte es im September weitergehen mit unseren Geschichten - jeweils zum 15. und 30. des Monats.

Aber manchmal plant das Leben anders, als wir - und so haben wir vorerst das Einstellen von Reizwörtergeschichten auf den 30. Oktober verschoben.

Ich kann noch nicht versprechen, dass ich dann wieder mit dabei sein werde, da ein weiteres Hobby, neben dem Schreiben von Kurzgeschichten, die 'Arbeit mit Energien' ist - und diese Arbeit fordert momentan meine ganze Aufmerksamkeit.

Ihr Lieben, ich verabschiede mich für eine Weile. Wie lange sie andauern wird, kann ich heute noch nicht sagen. Allerdings kann ich sagen, dass ihr - bei Interesse - viiiiiiieeeele Geschichten in meinem Blog finden könnt. - Und dies gilt ebenso für die Blogs von Lore und Regina!

Kommt gut durch diese energetisch wie emotional herausfordernden Zeiten und vor allen Dingen: bleibt gesund und im Vertrauen! 

Alles Liebe!

Martina

4 Kommentare:

  1. ohh..
    schade.. ich habe immer schon auf deine Geschichten gewartet ;)
    ich wünsche dir alles Gute
    und vielleicht packt dich ja irgendwann doch wieder die Lust
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi, es tut gut, zu lesen, dass du meine Geschichten schon vermisst hast und ich hoffe, dass ich im nahenden Herbst wieder Zeit und Muße finde, um weitere Geschichten zu schreiben. - Wir werden sehen! - Danke für deinen Besuch und ganz liebe Grüße hin zu dir! Martina

      Löschen
  2. Liebe Martina, ich wünsche dir viel Freude bei deiner Arbeit mit Energien und bei allem was du erlebst auf deinem inneren Weg.
    Alles Liebe,
    Gruß Helga

    AntwortenLöschen