Freitag, 2. Dezember 2022

Türchen - Zwei


Hinter dem 2. Türchen verbirgt sich eine Botschaft 
vom 9. Mai 2022 - durch Erzengel Gabriel:



Geschehen wird nach deinem Willen! 

Was willst du erreichen? 

Was willst du tun? 

Was denkst du, sollst du vollbringen? 

Geschehen wird, was geschieht nach deinen Gedanken. 

Ihr Menschen habt von eurem geistigen und körperlichen Schöpfer einen freien Willen zugesprochen bekommen. Deshalb wird euch nach eurem menschlichen Willen geschehen! 

Was denkst du? Was denkst du? 

Denkst du und dir ist bewusst, was immer du denkst? 

Oder denkst du Gedanken anderer? 

Sind es deine aus dir hervorkommenden Gedanken? 

Sind es Gedanken des Mangels? 

Sind es Gedanken der Liebe oder manipulative bzw. manipulierte Gedanken anderer Wesenheiten, die scheinbar die Macht und Oberhand über die Erde und euch Menschen eingenommen haben? 

Sind es wirklich deine Gedanken, die du denkst? 

Das gilt es zu hinterfragen. Jeder Mensch sollte dies tun. 

Eure Gedanken verändern euer Leben - deine Gedanken verändern dein Leben. 

Ihr Menschen, macht euch dies bewusst! Macht euch bewusst, wie machtvoll und gnadenreich ihr mit euren Gedanken für oder gegen das Gute in der Welt arbeiten könntet. 

Macht euch eure Macht bewusst! 

Ihr seid weder Opfer, noch Schöpfer, wenn ihr gedankenlos lebt. 

Ihr sollt das Ruder eures Lebens mit euren Gedanken und all euren Werkzeugen, die euer Vater euch zur Genüge gegeben hat, zum Wohle aller gestalten und leben. 

Das ist eure Aufgabe! Das ist der Sinn! 

Zwischen Himmel und Erde gibt es keinen einzigen Unterschied zwischen Gott Vater und euch. 

Liebt das Meer der Liebe Gottes. 

Die einzige Trennung zwischen euch und Gott ist dieses Liebesmeer, das ist die einzige Trennung! 

Nur fehlende Liebe zu eurem Vater zeigt euch eine Trennung auf. 

Nur das Meer der Liebe steht zwischen dir und der göttlichen Weisheit, die durch euch auf der Erde wirken möchte. 

Lasst nicht zu, dass eure Gedanken euch quälen. 

Lasst nicht zu die Trennung zwischen euch und dem Vater, die nur in eurem Geist besteht. 

Das Meer der Liebe lädt euch ein. Badet darin! Nehmt ein Bad im Meer der göttlichen Liebe! 

Seid vollkommen eins mit eurem Schöpfer und macht euch ans Werk! 

Beginnt jegliche Veränderung in euren und mit euren Gedanken. Und dann schaut, wohin euch der Weg führt, welche Gnadengaben euch zur Verfügung gestellt werden, wenn euer Geist mit dem Schöpfer verbunden ist. 

Nehmt die Geschenke aus Gottes Hand dankbar an und vollbringt und beginnt das Werk Gottes für euch, mit euch und durch euch auf dem Planeten Erde. 

Gaia, eure Mutter, wartet nur darauf, dass ihr als erwachte Menschen gemeinsam mit ihr das Werk Gottes beginnt. 

So sei es! Seid gesegnet!    



Ein kleiner Hinweis: 

Mit der Nutzung des Kommentar- Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

2 Kommentare:

  1. danke für die Denkanstöße..
    ja.. Gedanken können mächtig sein
    einen schönen zweiten Advent wünscht dir
    Rosi

    AntwortenLöschen