Samstag, 24. Dezember 2022

Türchen - Vierundzwanzig

Hinter dem 24. Türchen verbirgt sich eine Botschaft vom 
26. November 2022
durch Jesus Christus:



Ihr Lieben, heute öffnete sich nun das letzte Türchen meines Adventskalenders. - Der Heilige Abend ist da! Es ist noch immer ein ganz besonderer Tag mit ganz besonderen Energien, denen wir uns kaum entziehen können. - Dieser Tag ist definitiv kein Tag wie jeder andere. Und so wünsche ich euch und euren Familien von ganzem Herzen ein gesegnetes und lichtvolles Fest! - Möge Frieden sein! 

Einen kleinen Hinweis möchte ich an dieser Stelle noch geben. Wer Interesse an den Botschaften hat, findet sie auf meinem Telegram Kanal. - Falls das mit dem Link nicht klappen sollte: https://t.me/Weisungen.

Frohe Weihnachten!


Der Segen des Himmels komme auf euch herab und benetze eure Herzen mit der Liebe und den hohen lichtvollen Energien, die aus den Höhen auf euch herabfallen werden. 

Die Himmel sind voller Freude. 

So sollt auch ihr voller Freude sein.

Schaut auf die Liebe, die ihr – so ihr es denn möchtet – überall – und im kleinsten Grashalm - finden könnt.

Seid gesegnet aus den Höhen mit dem Licht der Liebe! 

Lasst euch ein auf diese Energie, die euch durch die nächsten Wochen tragen kann und wird. 

Lasst zu den Wandel in euch, durch euch und mit Hilfe manch hoher und lichtvoller Energiewesen. 

Seid nicht die energielosen und sorgenvollen kleinen menschlichen Wesen. 

Zeigt eure Größe! 

Seid das Licht! 

Zeigt euer Licht in jeder Situation, die euch begegnet und auffordert, zu euch und eurem Licht zu stehen. 

Wollt ihr euch denn immer noch unterwerfen?

Wollt ihr immer noch andere über euch bestimmen lassen?

Wollt ihr als Opfer euer Leben führen?

Dies ist nicht im Sinne eurer Seele und ebenso nicht im Sinne der göttlichen Einheit, aus der ihr, wie wir, entstammen.

Willst du nicht endlich deine Größe leben?

Willst du nicht endlich zurück ins Licht?

Was denkst du, ist dein Auftrag?

Setz dein Licht ein in jeglicher Situation, die dir begegnet, so bist du deinem Auftrag wahrlich näher, als du denkst.

Das Licht wird den Wandel vollbringen!

Das Licht, es kommt in den nächsten - kommenden - Wochen immer näher zu euch herab.

Ladet es ein in euer Herz und verschließt es nicht ob der Liebe, die der lichtvolle Begleiter des Lichtes ist.

Werdet gewahr der Sonne in euch!

Werdet gewahr der Liebe in euch!

Werdet gewahr der Einheit!

Werdet gewahr des göttlichen Seins in vielfältiger Form!

Werdet gewahr des Himmels, der sich über euch und eurer Erde zeigt!

Nehmt wahr sowohl das Licht, als auch die Dunkelheit, damit ihr euch bewusst und gewahr werdet, dass ihr Gefangene der Dunkelheit seid, aus der ihr euch nun befreien dürft.

Könnt ihr ermessen den Wahrheitsgehalt hinter diesen Worten?

Könnt ihr die Bedeutung ermessen?

Euer Wunsch ist euren geistigen Helfern Befehl!

Drum achtet auf eure Wünsche und ebenso auf eure Gedanken.

Handelt in Liebe, bleibt in der Wahrheit, in euch und eurer Mitte und nehmt die Liebe wie ein Geschenk entgegen!

Und so entlasse ich euch nun in diesen Tag und Abend, verneige mich vor jedem von euch und gehe voller Demut vor eurer Göttlichkeit und bereite euch den Weg!

Amen! So sagte es euch im Namen Gottes Christus, euer Bruder im Geist!





Ein kleiner Hinweis: 

Mit der Nutzung des Kommentar- Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.



2 Kommentare:

  1. ich hoffe du hast ein schönes Weihnachtsfest gehabt
    und wünsche dir noch eine gute Zeit zwischen den Jahren
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi, ja wir hatten ein wirklich schönes und besinnliches Fest und nun freue ich mich auf weitere ruhige Tage, bis wir das neue Jahr begrüßen dürfen! - Danke für deinen Besuch und LG! Martina

      Löschen