Sonntag, 4. Dezember 2022

Türchen - Vier

Hinter dem 4. Türchen verbirgt sich eine Botschaft 
vom 26. Mai 2022:



Getragen auf den Schwingen des Adlers und gestützt auf eure Liebe zum Nächsten und verwurzelt in den Tiefen eurer Seele werdet ihr sicher geleitet und werdet die neuen Ufer der Zeit sicher und in der Gewissheit der väterlichen Liebe und der Begleitung durch Christus, den Vollzieher und Vollstrecker der neuen Zeit, erreichen.

Beschwingt und voller Zuversicht werdet ihr geleitet durch das Licht und durch die Weisheit eurer Seele. 

Trefft weise Entscheidungen, die aus der Tiefe zu euch kommen und die ihre Kraft aus den Wurzeln der Einheit ziehen. 

Hört auf die Weisheit, die in euch wohnt und nicht auf die Worte der Menschen, die ohne den göttlichen Geist zu euch sprechen wollen und werden. 

Lasst euch nicht abbringen durch Worte, die euch Angst machen wollen und werden und nicht durch Worte und Taten, die im Urgrund des Bösen ihre Wurzeln und ihre Seele gründen. 

Lasst euch nicht ein auf das Spiel, sondern geht euren Weg. Die Dornenkrone des Jesus wird euch auf dem Weg führen. Sie ist euer Zeichen, dass ihr frei und ohne Drangsal leben dürft. 

Die Zeit wird euch lehren, was die Wahrheit ist und was aus den Mündern vieler Wesenheiten und Mitmenschen zur Genüge an euer Ohr gelangen, aber der Lüge sind. 

Getragen auf den Flügeln des Adlers und verwurzelt in der Tiefe eurer Seele sollt ihr mit Jesus an eurer Seite euren Weg der Liebe, des Lichtes, der Hoffnung, der Weisheit, der Güte, der Nächstenliebe, der Erkenntnis und der Dankbarkeit im Herzen gehen. 

So nehmt denn diese Worte und setzt in Frieden den begonnenen Weg fort. 

Seid sicher, dass die Güte eures Vaters und die Liebe euch auf eurem Weg zurück zum Licht begleiten. 

In der Ferne – am Horizont -, wird die Sonne der neuen Zeit aufgehen und ihr werdet die Menschen sein, die diese Zeit geboren haben werden. 

Lasst euch nicht auf Spielchen ein. 

Lasst euch nicht verwirren, sondern geht im Angesicht Gottes eures Vaters euren einzigartigen Weg. 

Öffnet eure Augen und Herzen für die Schönheit der Welt und aller Menschen, die darauf leben. 

Betet für alle! 

Gerade für die, die vom Weg abgekommen sind. Sie bedürfen eurer Liebe und eures Lichtes und deshalb betet für sie, zeigt Verständnis und helft ihnen, zurück ins Licht zu kommen. 

So sei es denn im Namen Gottes unseres Vaters. Amen. 

Geschehen soll und wird nach seinem Willen. 

Zu jeder Zeit seid ihr geliebt, geschützt und gesegnet. 

Amen. So sei es! Amen.           


Ein kleiner Hinweis: 

Mit der Nutzung des Kommentar- Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

                        

2 Kommentare: